Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Ihr neuester Newsletter von Pflege-durch-Anhehoerige.de 2020/02


Kurzer Themenüberblick

» Tipps, wie Sie Fehler bei der MDK-Begutachtung vermeiden
» Mehr Geld im Alter: Immobilie verkaufen oder behalten
» Kann Verhinderungspflege rückwirkend beantragt werden?
» Welcher Treppenlift ist der richtige für mich?
» Urlaub von der Pflege: Für Pflegebedürftige und Angehörige
» Checkliste Pflegehilfen aus Osteuropa
» Tabuthema Inkontinenz: Formen - Anlegetechniken - Das richtige Produkt


1. Tipps, wie Sie Fehler bei der MDK-Begutachtung vermeiden

Wenn Sie einen Pflegegrad beantragen oder auch eine Höherstufung des vorhandenen Pflegegrades, werden Sie in der Regel durch den MDK (Medizinischer Dienst) begutachtet.
Wichtig!  »   Von der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst ist abhängig, ob Sie einen Pflegegrad erhalten oder nicht. 👉 Deshalb müssen sowohl die Pflegebedürftigen als auch die Angehörigen gut auf diesen Termin vorbereitet sein. Denn es ist einiges zu beachten
Hier geht's zu den Tipps … »


Hilfsmittel für Mobilität & Komfort

 TreppenlifteMit Pflegegrad bis 4.000 Euro Zuschuss!
Erweiterbarer AufstehsesselAnpassbar an jede veränderte Pflegesituation.
Seniorentablet - für Menschen mit + ohne Demenz. 14 Tage kostenlos testen!


2. Mehr Geld im Alter: Immobilie verkaufen oder behalten

Oftmals reicht das Geld im Alter einfach nicht mehr aus. Die häufigsten Gründe, warum im Alter die Immobilie verkauft wird, sind:
  • Die Rente reicht nicht, um die Pflegekosten zu decken.
  • Anfallende Renovierungskosten können mit der Rente nicht finanziert werden.
  • Die Immobilie ist nicht behindertengerecht. Die Umbaukosten zu hoch.
  • Sich einfach noch was gönnen. Unerfüllte Träume verwirklichen.
  • Die Immobilie ist zu groß und kann nicht mehr bewirtschaftet werden.
In meinem Beitrag finden Sie viele Anregungen:
Welche Möglichkeiten Sie haben, das Haus zwar zu verkaufen, aber trotzdem weiterhin dort wohnen bleiben können.
Checkliste, was beim Immobilienverkauf auf Sie zukommt und was zu beachten ist.
Welche Fehler beim Hausverkauf nicht passieren sollten.

So klappt’s mit dem Hausverkauf … »


Hilfsmittel für behindertengerechtes Bad

 Umbau Wanne zur Dusche – Mit Pflegegrad 4.000 Euro Zuschuss !
 Badewannenlift – Endlich wieder sicher in die Wanne rein und raus.
 Die Badewannentüre - Nachträglicher Einbau, schnell und günstig.
Die Sitzbadewanne - Die 2 in 1 Lösung.

 Schwenklift für die Badewanne – Mit Zuschuss von der Pflegekasse


3. Kann Verhinderungspflege rückwirkend beantragt werden?

Verhinderungspflege → die Auszeit für pflegende Angehörige.
Wenn pflegende Angehörige einen Urlaub brauchen oder verhindert sind, wird ein Ersatz für die Pflege benötigt. Dann können Sie die Verhinderungspflege in Anspruch nehmen. Die Pflegekasse übernimmt dann bis zu einem Höchstbetrag die entstandenen Kosten.
📌 Aber was tun, wenn man schon lange pflegt und von dieser Leistung gar nichts wusste?
Es ist nicht selten, dass Pflegende erst nach Jahren erfahren, dass Sie einen finanziellen Anspruch für Leistungen auf Verhinderungspflege haben.
Dann kommt natürlich schnell die Frage auf:
👉 Kann man noch rückwirkend die Verhinderungspflege beantragen?

So kommen Sie doch noch zu Ihrem Geld … »


4. Welcher Treppenlift ist der richtige für mich?

Es gibt viele Möglichkeiten, Treppen mit einem Lift zu überwinden. Hublifte, Plattformlifte, Rollstuhllifte, Senkrechtlifte … Es gibt für jede Herausforderung den richtigen Lift.
Doch welcher Treppenlift ist für Sie geeignet?
In meinem Ratgeber stelle ich die unterschiedlichen Liftarten vor. Auch für wen sie geeignet sind.
Das sollten Sie wissen  Bevor Sie einen Treppenlift kaufen, sollte unbedingt vor Ort eine Beratung stattfinden. Nur dann kann die optimale Lösung für Ihre persönliche Wohnsituation gefunden werden.

Hier geht’s zum Ratgeber »


Dienstleistungen für Pflegebedürftige

 Seniorenbetreuung in den eigenen 4 Wänden. - Kostenloses Angebot anfordern!
 Immobilienverkauf im Alter: – Schnell, und zum Bestpreis

 Kostenlose Pflegeberatung - sowie Pflegeschulung oder Beratungseinsatz
 Seniorenumzug – Bis zu 4.000 Euro Zuschuss mit Pflegegrad
 Hausnotruf – Mit Pflegegrad schon ab 0 Euro als Kassenleistung !



5. Urlaub von der Pflege: Für Pflegebedürftige und Angehörige

„Ich würde so gerne mal wieder in Urlaub gehen“, höre ich häufig von pflegenden Angehörigen, ABER AUCH von Pflegebedürftigen. Eine große Sehnsucht, die sich viele nicht mehr erfüllen, weil sie glauben, ein Urlaub von der Pflege wäre nicht realisierbar. Dabei ist der Urlaub für alle Beteiligten so wichtig.
Sie können als Pflegeperson oder als Pflegebedürftiger alleine in Urlaub fahren. Sie können aber auch gemeinsam Urlaub machen.
Schauen Sie sich an, welche Möglichkeiten Sie haben. Angefangen vom betreuten Reisen, Urlaub im Pflegehotel usw.

Inklusive Checklisten
  • Organisation: Was ist zu tun, bevor Sie in Urlaub fahren
  • Was ist bei der Anreise zu beachten
  • Finanzierungsmöglichkeiten des Urlaubs
So funktioniert Urlaub von der Pflege … »


6. Checkliste Pflegehilfen aus Osteuropa

→ Darauf sollten Sie achten, wenn Sie eine polnische Pflegekraft einstellen.
Was die Pflegekräfte aus Osteuropa anbelangt, herrscht große Unsicherheit unter den Pflegenden. Deshalb habe ich Ihnen eine Checkliste zusammengestellt, die eigentlich keine Fragen mehr offen lässt.
Lesen Sie in meinem Beitrag unter anderem folgende Punkte:
Auf was Sie achten sollten, wenn Sie Haushaltshilfen aus Polen einstellen.
Welche Fragen Sie unbedingt mit Vermittlungsagenturen klären sollten.
Wie Sie erkennen, ob die Arbeitsverträge legal oder illegal sind.
Welche Aufgaben die Pflegekräfte übernehmen dürfen.
Wie viele Stunden die Pflegekräfte arbeiten dürfen. Und vieles mehr.

Zur Checkliste ... »


7. Tabuthema Inkontinenz: Formen - Anlegetechniken - Das richtige Produkt

📌 Inkontinenz-Ratgeber + Gratisprobe
Aktiv nach Hilfe zu suchen, fällt den meisten Betroffenen schwer, gilt Inkontinenz doch immer noch als ein Thema, über das nicht gerne gesprochen wird.
Und Inkontinenz wirft immer noch viele Fragen auf.
  • Welche Formen gibt es?
  • Ist Inkontinenz heilbar?
  • Erstattet die Krankenkasse die Kosten für Höschen-Windeln, Einlagen? usw.
📕 Dieser Ratgeber möchte Sie dabei unterstützen, Ihnen und Ihren Angehörigen den Alltag etwas leichter zu gestalten und Antworten auf Ihre Fragen zu finden.
Außerdem – Sichern Sie sich eine Gratis-Produktprobe

Zum Ratgeber … »


Navigation:
Hier geht es zu den Hauptthemen von Pflege-durch-angehoerige.de
**************************
» Häusliche Pflege + Pflegeformen
» Pflegegrade und Pflegeleistung
» Pflege-Wissen von A-Z
» Hilfsmittel + Alltagshilfen
» Zuschüsse und Erstattungen
» Hilfsmittel-Beratung



In eigener Sache

Wenn Ihnen dieser Newsletter gefällt, dürfen Sie ihn gerne teilen. Klicken Sie dazu einfach auf das Symbol für Ihr bevorzugtes soziales Netzwerk.

Teilen auf FacebookTeiel auf XingTeilen auf Twitter
Ich wünsche Ihnen noch eine gute Woche

Ihr
Otto Beier
www.Pflege-durch-Angehoerige.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: u.hoffmann.gpr@hu-berlin.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Otto Beier GmbH
Talstraße 11
71409 Schwaikheim
Deutschland

+497195969895
info@pflege-durch-angehoerige.de
https://www.pflege-durch-angehoerige.de/impressum/
CEO: Michael Beier
Tax ID: DE iGr.
Pflege-durch-Angehoerige ist ein Service der Otto Beier GmbH